Aktuelles

Wartungszeit in der Saunalandschaft

20.06.2017


Einmal im Jahr schließen die einzelnen Bereiche des GochNess um eine Vielzahl von Wartungs- und Reparaturarbeiten durchzuführen, die während des laufenden Betriebs nicht möglich sind. In diesem Jahr schließt die Saunalandschaft vom 24. Juni bis 7. Juli. Alle Saunen werden einer gründlichen Reinigung unterzogen, die Saunabänke abgeschliffen, die Becken geleert, geprüft, gereinigt und wieder befüllt. Die Wasserlandschaft und das Naturfreibad sind während dieser Zeit wie gewohnt geöffnet.

Mit dem Start der Revisionsarbeiten fällt auch der Startschuss für umfangreiche Umbauarbeiten im Gastronomiebereich der Saunalandschaft. Diese wird erweitert und erhält ein neues Konzept. Es ist geplant, dass die Umbauphase mit der Wiedereröffnung der Saunalandschaft, am 8. Juli, abgeschlossen ist.

Für die Mitarbeiter der Saunalandschaft bedeutet die jährliche Schließzeit ihres Bereiches keineswegs Erholung. Neben der Reinigung und Pflege des Bereiches wird die Zeit in diesem Jahr zugleich für Schulungszwecken genutzt, so dass das GochNess sein Angebot ab Juli um „Aqua Body & Soul Balancing“ erweitern kann.

Aqua Body & Soul Balancing ist eine der sanftesten und einfühlsamsten Methoden zur Tiefenentspannung. Der Körper schwebt im warmen Wasser und die Gedanken kommen zum Stillstand. Durch das Gefühl der Schwerelosigkeit kann der gesamte Körper entspannen und die Wirbelsäule wird entlastet. Aqua Body & Soul Balancing kann gegen Stress, Gelenkbeschwerden, Migräne und Kopfschmerzen helfen.

Direkt zur Wiedereröffnung am 8. Juli bietet das GochNess eine „AquaBalance-Einheit“ an. Testen Sie das neue Angebot exklusiv, vor Öffnung für den regulären Betrieb und erleben Sie einen besonderen Verwöhntag im GochNess. Alle Informationen zu unserem Angebot erhalten Sie im Gochness.